09:54 19 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Esther: 300 Kilo schwer, halbe Million Fans, Instagram-Star…Schwein – VIDEO, FOTOs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    32917

    Im Jahr 2012 kaufen sich zwei Männer ein Mini-Schwein und taufen es auf den Namen Esther. Nur wenige Jahre später müssen sie zugeben – das Schwein ist ein Instagram-Star geworden.

    Als Steve Jankings sich für den Kauf eines sogenannten Minischweins entschied, konnte er vermutlich nicht erahnen, welch eine Popularität das Tier einmal genießen wird – und wie sehr es ihr Leben verändern wird. Sechs Jahre später ist Esther nämlich nicht nur 300 Kilo schwer, sondern hat auch Instagram erobert.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Vierbeiniger Dracula: Vampirkater erobert Netz – FOTOs & VIDEO<<<

    Es hat knapp eine halbe Million Fans, die alle Neuheiten aus dem „Schweineleben“ anhand von Fotos und Videos erfahren wollen.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Pumpkin season is my favourite.

    Ein Beitrag geteilt von Esther The Wonder Pig (@estherthewonderpig) am Okt 14, 2018 um 3:19 PDT

     

    Auch finanziell haben die Follower dem Schwein „unter die Pfoten“ gegriffen. Mit Hilfe von Spenden der Online-Community konnten die Ziehväter nämlich in nur 57 Tagen 440.000 Dollar eintreiben und einen Bauernhof kaufen, wo sie nun zu dritt (mit weiteren aufgenommenen Tieren) leben.

    Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

    Good morning, beautiful.

    Ein Beitrag geteilt von Esther The Wonder Pig (@estherthewonderpig) am Okt 12, 2018 um 5:27 PDT

     

     

     

    Seit Esther bei ihnen eingezogen ist, ernähren sie sich außerdem nur noch vegetarisch und möchten mehr Menschen dazu animieren, auf Fleisch zu verzichten.

    Zuletzt hielten sie ihre Geschichte gar literarisch fest – vor etwa zwei Jahren veröffentlichten sie das Buch „Esther The Wonder Pig – Changing the World one heart at a Time“, welches schnell zu einem Bestseller mutierte.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Landwirt protzt mit 115-kg-Wassermelone<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Followers, Instagram, Schwein