02:34 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    222179
    Abonnieren

    Das US-Unternehmen Just hat nach Angaben des Magazins „Stern“ eine Methode gefunden, Fleisch aus den Zellen von Hühnerfedern zu erzeugen.

    Die Fleisch-Zucht dauert ungefähr zwei Tage. Die Chicken Nuggets werden mithilfe eines kleinen Bioreaktors mit Protein hergestellt. Damit sich das Fleisch gut entwickelt, werden die Zellen mit einer speziellen Kultur gefüttert.

    Dem Geschäftsführer Josh Tetrick zufolge wird es das Fleisch in ausgewählten Restaurants bereits zum Jahresende geben.

    Seit einigen Jahren hat die Firma auch eine selbst entwickelte Mayonnaise aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen im Sortiment.

    Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes stieg der jährliche pro Kopf-Fleischkonsum im weltweiten Durchschnitt von 1990 bis 2013 um rund zehn Kilo auf 43 Kilogramm.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Schüsse in Rot am See gefallen: Mehrere Tote
    Tags:
    Zucht, Zellen, Tiere, Fleisch, San Francisco, USA