11:06 19 November 2018
SNA Radio
    Ein Affe (Symbolbild)

    Älterer Mann von wütenden Affen zu Tode gesteinigt

    © Sputnik / Vladimir Fedorenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5740

    Eine Gruppe Affen hat in der indischen Stadt Tikri einen älteren Mann getötet, berichten internationale Medien.

    Der 72 Jahre alte Mann soll Holz gesammelt haben, als er auf eine Affengruppe gestoßen sei. Diese begannen Medienberichten zufolge, den Mann mit Steinen zu bewerfen.

    Laut den Angaben des Bruders des Opfers trafen etwa 20 Steine den Mann, der schwere Kopf- und Brustverletzungen erlitt und schließlich im Krankenhaus starb.

    Iindischer Busfahrer lässt einen Hulman-Affen am Steuer seines Fahrzeugs sitzen
    © Foto : Youtube/TNIE VIdeos / Screenshot
    Laut der Zeitung „Times of India“ sollen die Tiere zuvor Ziegelsteine aus einem verlassenen Gebäude in der Nähe gesammelt haben.

    Die Einwohner von Tikri hätten sich bei der Polizei beschwert, dass die Affen in der Gegend das Leben zur Hölle machen. Die Beamten erklärten jedoch, dass sie keine Strafsache gegen Affen einleiten könnten und den Tod des älteren Mannes stattdessen als Unfall eingestuft hätten.

    Affen gelten in Indien als heilige Tiere.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Tod, Steine, Affen, Mann, Indien