10:44 18 November 2018
SNA Radio
    Überschwemmungen in russischer Stadt Tuapse

    Unwetter in Russland: Autos von Fluten weggespült – VIDEO

    © YouTube/ Sputnik на русском
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2254

    Starker Regen hat in der russischen Stadt Tuapse (Region Krasnodar) zu schweren Überschwemmungen geführt. Der Instagram-Account typodar hat ein Video davon veröffentlicht.

    Die Bilder zeigen, wie ein reißender Schlammfluss sich an Häuserwänden vorbeischlängelt. Das Wasser reicht den Menschen auf der Straße bis zur Taille. Autos werden fortgeschwemmt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Klimawandel: Dutzende Städte dürften 2100 unter Wasser verschwinden

    Laut der regionalen Verwaltung des russischen Katastrophenschutzministeriums in Krasnodar waren zwei Bahnstationen sowie die Bahnstrecke Tuapse-Schepsi betroffen. Rettungskräfte sind bereit, eine Evakuierung durchzuführen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kuriose Hurrikan-Folgen: Hunderte tote Fische auf Autobahn in USA – FOTOs

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Unwetter, Video, Autos, Überschwemmung, Krasnodar, Russland