08:30 21 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Historisch: Wrack von russischem Kriegsschiff vor türkischer Küste gefunden – FOTOs

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3600

    Forscher haben in der Ägäis nahe der türkischen Stadt Didim ein Wrack von einem russischen Kriegsschiff aus dem 18. Jahrhundert entdeckt, wie das Ministerium für Kultur und Tourismus der Türkei mitteilte.

    Nach Angaben des Ministeriums hat das Forscher-Team einen robotisierten Unterwasserkomplex eingesetzt, der in eine Tiefe von 65 Metern getaucht ist. Dann sollen auch Taucher eingesetzt worden sein.

     

    Bisher hätten die Spezialisten eine 2,95 Meter lange und 2,5 Tonnen schwere Kanone gehoben, auf der eine kyrillische Aufschrift sowie ein Doppeladler zu sehen seien.

     

    Laut dem Vertreter des Ministeriums, Melik Ayaz, befinden sich noch Dutzende Gegenstände in der Tiefe: Kanonen und andere Waffen, Küchenutensilien und Details der Takelage. Alle Funde seien gut erhalten und über eine Fläche von etwa 200 Quadratmetern auf dem Meeresboden verstreut. Der Unterteil des Holzschiffes sei mit Kupfer bedeckt. 

    In der nächsten Zeit werde die Untersuchung weiter fortgesetzt, fügte der Beamte hinzu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Untersuchung, Wrack, Fotos, Kriegsschiffe, Taucher, Waffen, Ägäis, Türkei, Russland