00:11 13 November 2018
SNA Radio
    Tartus, Syrien

    Syriens einzige Insel heißt Urlauber willkommen

    © Sputnik / Andrey Stenin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91485

    Die einzige Insel Syriens, Arwad, die im Mittelmeer wenige Kilometer von der Stadt Tartus entfernt liegt, lädt Touristen ein. Das wurde Journalisten in der Inselverwaltung mitgeteilt.

    Die Fläche der Inselstadt beträgt etwa sechs Quadratkilometer. Die rund 5000 Einwohner betätigen sich vorwiegend in Fischerei und Bootsbau.

    Die Stadt wurde im zweiten Jahrtausend v. u. Z. von Phöniziern gegründet, ihre historischen Sehenswürdigkeiten werden heute nur von Touristen aus Syrien besucht.

    „Wir leben in Homs. Wir sind oft nach Tartus gekommen, haben bisher jedoch nicht die Insel Arwad besuchen können. Hier ist es sehr interessant. In Syrien gibt es viele historische Orte. Arwad gehört mit Recht auf diese Liste und verdient besondere Aufmerksamkeit der Besucher“, sagt der syrische Tourist Bakhcet Sannun.

    Die Verwaltung von Arwad, wo erst vor kurzem eine Grundreinigung vorgenommen wurde, lädt nun ausländische Touristen, darunter Gäste aus dem Libanon und aus Zypern, zum Besuch ein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Touristen, Insel, Mittelmeer, Homs, Tartus, Syrien