18:16 20 November 2018
SNA Radio
    SpaceX- und Tesla-Gründer Elon Musk

    Elon Musk ab sofort „ohne Titel“ bei Tesla?

    © AP Photo / Ringo H.W. Chiu
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1142

    Nach Informationen, die auf Twitter bekannt wurden, hat der Gründer und Chef des US-Unternehmens „Tesla“, Elon Musk, die Angaben zu seinem Posten von der Website des Unternehmens gelöscht.

    „Jetzt bin ich bei Tesla niemand. Scheinbar ist alles in Ordnung“, schrieb der Unternehmer. Elon Musk erläuterte, dass er es letzte Woche getan habe, um „zu sehen, was passieren wird“.

    Auf der Tesla-Homepage soll die Internetseite mit der Biographie von Musk und der Auflistung seiner Ämter und Leistungen im Unternehmen zwar immer noch verfügbar sein, aber es gäbe keinen direkten Link mehr auf der Web-Ressource selbst, berichtet das Internetportal „lenta.ru“.

    Später fügte Musk auf Twitter hinzu, dass er anscheinend das Amt des Präsidenten der Firma behalten müsse, um „die Behörden nicht zu verwirren“.

    Elon Musk musste im September den Posten des Vorstandsvorsitzenden von Tesla gemäß einer Vereinbarung mit der amerikanischen Börsenaufsicht SEC verlassen, nachdem er wegen Betrugs angeklagt worden war. Drei Jahre lang soll Musk nun durch einen unabhängigen Manager ersetzt werden. Gleichzeitig behielt der Unternehmer aber seine Position als Generaldirektor von Tesla.

    Darüber hinaus wurden das Unternehmen und Elon Musk verpflichtet, eine Strafe in Höhe von 20 Millionen US-Dollar zugunsten der betroffenen Investoren zu zahlen. Tesla muss ebenfalls zwei unabhängige Direktoren ernennen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Tesla, Tesla Motors, Elon Musk, USA