05:31 15 November 2018
SNA Radio
    Strategischer Langstreckenbomber Tu-160

    Während Nato-Übung: Russland schickt Langstreckenbomber über Nordatlantik

    © Foto: Rostec
    Panorama
    Zum Kurzlink
    622111

    Zwei strategische Langstreckenbomber Tu-160 erfüllen laut dem russischen Verteidigungsministerium einen planmäßigen Flug über den neutralen Gewässern der Barentssee und des Europäischen Nordmeeres.

    „Zwei strategische Langstreckenbomber Tu-160 erfüllen einen planmäßigen Flug über den neutralen Gewässern von Barentssee und Europäischem Nordmeer. Die Flugzeuge sind in der geplanten Zone zur Erfüllung ihrer Flugaufgabe eingetroffen. Die Gesamtdauer des Fluges wird etwa 10 Stunden betragen, wonach die Besatzungen der Luftstreitkräfte Russlands auf ihrem Heimatflugplatz landen werden“, heißt es in der Mitteilung.

    Es wird betont, dass die Piloten der Fernfliegerkräfte regelmäßig Flüge über den neutralen Gewässern der Arktis, des Nordatlantiks, des Schwarzen und des Kaspischen Meeres sowie des Pazifiks absolvieren.

    Alle Flüge der Flugzeuge der russischen Luftstreitkräfte erfolgen in strikter Übereinstimmung mit den internationalen Regeln zur Nutzung des Luftraumes, ohne die Grenzen anderer Staaten zu verletzen.

    Die Nato unternimmt derzeit in der Region mit „Trident Juncture“ ihre größte Militärübung seit dem Kalten Krieg.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    GUS-Luftabwehr simuliert Abschuss russischer Langstreckenbomber
    Hyperschall-Quartett: Auch Langstreckenbomber bekommt Kinschal-Raketen
    US-Langstreckenbomber nahe russischer Grenze gesichtet
    Chinesische Langstreckenbomber landen erstmals auf Inseln in Südchinesischem Meer
    Blitz schlägt Riesenloch in US-Langstreckenbomber beim Flug– FOTO
    Tags:
    planmäßiger Flug, Nutzung, Luftraum, Luftstreitkräfte Russlands, Verteidigungsministerium Russlands, Nordmeer, Schwarzes Meer, Pazifik, Kaspisches Meer, Barentssee, Nordatlantik, Arktis, Russland