11:23 18 November 2018
SNA Radio
    Trägerrakete Sojus-FG startet mit bemanntem Raumfahrzeug Sojus-MS-10

    Staatliche Untersuchungskommission präsentiert Ergebnisse zu Sojus-Panne

    © Sputnik / Alexej Filippow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11371

    Am Donnerstag, dem 1. November, legt die russische staatliche Kommission die Untersuchungsergebnisse zur Havarie mit einer Sojus-FG-Rakete offen.

    Eine Trägerrakete vom Typ Sojus-FG konnte am 11. Oktober das Raumschiff Sojus MS-10 mit einer neuen ISS-Crew an Bord nicht zur Raumstation bringen. Den Kosmonauten gelang es, in ihrer Rettungskapsel zur Erde zurückzukehren.

    Sehen Sie die Pressekonferenz der Untersuchungskommission bei Sputnik im Video.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Unglück, Untersuchung, Sojus, Russland