08:47 21 November 2018
SNA Radio
    Iranian flag

    „Tag des Kampfes gegen globale Arroganz“ im Iran

    © AP Photo / Ronald Zak
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1511

    Tausende Iraner demonstrieren in Teheran am „Nationalen Tag des Kampfes gegen die globale Arroganz“ gegen die USA. Heute vor 39 Jahren hatten iranische Studenten im Verlauf der Islamischen Revolution die US-Botschaft in Teheran gestürmt und 52 amerikanische Botschaftsmitarbeiter als Geiseln genommen.

    Diese wurden erst nach 444 Tagen wieder freigelassen. Seither begeht man im Iran den „Nationalen Studententag“ oder „Nationalen Tag des Kampfes gegen die globale Arroganz“ mit Anti-US-Kundgebungen.

    Verfolgen Sie die Demonstrationen live bei Sputnik.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Demonstration, Iran, USA