08:10 16 November 2018
SNA Radio
    Tourismus auf den Malediven

    Unterwasser-Hotel für Millionäre auf Malediven eröffnet – FOTOs und VIDEOs

    CC0 / pixabay/ BKD
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5862

    Das Unternehmen Conrad Hotels hat das erste Unterwasser-Hotel der Welt auf den Malediven eröffnet, schreibt das Portal Architectural Digest. Die untere Etage der luxuriöse Villa „Muraka“ hat gläserne Wände und ähnelt einem Aquarium.

    Dem Portal zufolge hat der Architekt Ahmed Saleem die Villa kreiert, die sich im Ozean in einiger Entfernung von der Küste der Insel Rangali befindet. Die Baukosten liegen laut Medienberichten bei 15 Millionen US-Dollar. Für eine Nacht müssen die Gäste 50.000 Dollar ausgeben. Bis zu neun Personen können sich in die „Muraka“-Suite einmieten.

    Fotos und Videos des einzigartigen Hotels veröffentlichte das „Conrad Maldives Rangali Island“ auf Instagram.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Unterwassergeschoss, Reiche, Milliardär, Hotel, Reichtum, Tourismus, Instagram, Malediven