06:34 03 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    147090
    Abonnieren

    Kämpfer der radikalen Taliban-Bewegung haben eine gemeinsame Basis der afghanischen Armee und der Polizei in der Provinz Urusgan in Zentralafghanistan erobert. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Pajhwok unter Verweis auf einen nicht genannten lokalen Beamten am Sonntag.

    Die Informationen sollen der Rat der Provinz sowie ein Beamter des Verteidigungsministeriums bestätigt haben.

    Bei dem Angriff soll eine Reihe von Sicherheitskräften verletzt und getötet worden sein. Die genaue Zahl der Opfer wurde jedoch nicht genannt.

    Die Extremisten sollen Waffen und Militärtechnik erbeutet haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Wie Verbrecher behandelt? Quarantäne-Schreiben wegen harter Wortwahl in Kritik – Sputnik hakt nach
    Russischer Impfstoff darf dran, so Kommission von der Leyens - aber „nirgendwo in EU außer Ungarn“
    Auf Sexparty erwischt: Polizei löst Orgie in Brüssel auf – EU-Abgeordneter tritt zurück
    Putin ordnet Start groß angelegter Corona-Impfung ab nächste Woche an
    Tags:
    Sicherheitskräfte, Verletzte, Tote, Angriff, Militärbasis, Taliban, Afghanistan