22:51 17 November 2018
SNA Radio
    Italienische Polizei (Archivbild)

    „Ich bring euch alle um!“: Geiselnahme in Italien

    © Sputnik / Anton Denissow
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2743

    Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Montag im norditalienischen Pieve Modolena Geiseln in einer Postfiliale genommen. Berichten zufolge handelt es sich beim Geiselnehmer um einen verurteilten Mafioso.

    Der 55-jährige Francesco Amato war in der vergangenen Woche in einem Mafia-Prozess zu mehr als 19 Jahren Haft verurteilt worden. Am heutigen Montag stürmte er in eine Postfiliale und schrie „Ich bring euch alle um!“, wie italienische Medien berichten.

    Nach Verhandlungen mit der Polizei ließ der Täter acht Geiseln frei. Derzeit sind noch vier Postmitarbeiterinnen in seiner Gewalt. Der Geiselnehmer forderte ein Treffen mit Verteidigungsministerin Elisabetta Trenta und Innenminister Matteo Salvini.

    Die Polizei erwägt laut Berichten einen Einsatz, um die Geiseln zu befreien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien: IS nimmt 700 Menschen als Geiseln
    Schießerei in Florida: Mann nimmt vier Kinder als Geiseln - FOTOs und VIDEO
    Tags:
    Geiselnahme, Europäische Union, EU, Italien