08:31 21 November 2018
SNA Radio
    Körperwaage (Symbolbild)

    Studie zeigt: So einfach lässt es sich schneller abnehmen

    © Fotolia / Andrey Popov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    121239

    US-amerikanische Forscher haben bewiesen, dass das tägliche Wiegen beim Abnehmen hilft. Dies berichtet das Fachportal „EurekAlert“.

    An der Studie beteiligten sich über eintausend Menschen. Die Forscher haben im Laufe des Jahres registriert, wie oft sich die Freiwilligen gewogen hätten, und zudem die Änderungen ihres Gewichts fixiert.

    Unter den Teilnehmern seien sowohl diejenigen gewesen, die sich regelmäßig auf die Waage gestellt hätten, als auch jene, die dies nie gemacht hätten. In Bezug auf die Häufigkeit des Wiegens hätten die Forscher die Teilnehmer in mehrere Gruppen geteilt.

    Es stellte sich heraus, dass diejenigen, die sich nicht öfter als einmal pro Woche gewogen hatten, während des Jahres überhaupt nicht abgenommen hatten, wobei bei denjenigen, die im Laufe der Woche ihr Körpergewicht sechs bis sieben Mal geprüft hatten, eine Gewichtsreduzierung zu verzeichnen war. Dabei hätten die Forscher während der Studie keinerlei Empfehlungen bezüglich der Ernährung oder physischen Übungen gegeben.

    Nach Ansicht der Wissenschaftler zeigen die Forschungsergebnisse die Schlüsselrolle der selbständigen Kontrolle des Körpergewichts für eine erfolgreiche Gewichtsabnahme.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Abnehmen ohne Sport: Forscher haben Wundermittel
    USA: Spekulationen um Gesundheit – Clinton ist fit, Trump will abnehmen
    Terror als Diät-Programm: Saudi wollte beim IS „abnehmen“
    Diät ganz ohne Kohlenhydrate verringert Lebenserwartung - Forscher
    Tags:
    Schlüsselrolle, Wiegen, Empfehlungen, Abnehmen, EurekAlert, USA