18:20 25 April 2019
SNA Radio
    Eine Su-24 in Syrien

    Su-24 fällt durch ungewöhnliche Bemalung auf - VIDEO

    © Sputnik / Dmitriy Vinogradov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6905

    Der Blogger „fighter_bomber“ hat auf Instagram ein Video mit einer russischen Su-24 in der Luft veröffentlicht. Doch einigen Nutzern fiel die ungewöhnliche Bemalung der Tragflächen auf.

    Die Aufnahme soll der Blogger von einem seiner Abonnenten bekommen haben. Anstelle der üblichen roten Sterne sieht man auf den Flügeln jedoch graue Sterne in einem Kreis.

     

     

    Doch laut dem Schriftzug am Heck gehört die Maschine den russischen Luft- und Weltraumtruppen.

    In den Kommentaren stellten die User ihre Theorien auf: Einige waren der Meinung, dass dies zu Tarnungszwecken gemacht worden sei. Andere mutmaßten, dass die Su-24 früher der Luftwaffe eines anderen Landes gehört habe. Es gab auch Vermutungen, dass die Symbole einfach in der heißen Sonne verblassen seien.

    Die Aufnahmen wurden offenbar in Syrien gemacht – der Blogger veröffentlicht oft Videos aus dem Nahost-Land.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Symbol, Su-24, Syrien, Russland