10:40 16 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Auto rast in Passanten in Barcelona – Medien

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3221

    Ein Fahrzeug ist in eine Menschenmenge in Barcelona gefahren. Dabei sind mindestens vier Menschen verletzt worden, wie die Zeitung „Pais“ unter Berufung auf Notdienste am Freitag berichtet.

    Der Vorfall ereignete sich demnach am Freitagmorgen im Stadtbezirk Gracia in Barcelona. Der Zeitung zufolge hat sich ein Ehepaar mittleren Alters im Auto befunden. Der Fahrer soll während der Fahrt die Kontrolle verloren haben.

    Vier Personen erlitten nach Angaben der Rettungsdienste Verletzungen unterschiedlicher Schweregrade und wurden in Krankenhäuser gebracht.

    Laut Strafverfolgungsbehörden handelt es sich um einen Unfall. Eine Untersuchung des Vorfalls läuft derzeit. Wie die „Pais“ schreibt, soll der Lenker während der Fahrt einen Herz-Kreislauf-Kollaps erlitten haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verletzte, Auto, Passanten, Unfall, Barcelona, Spanien