18:16 20 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Femen-Aktivistinnen nach Protestaktion während Weltkriegs-Gedenkfeier festgenommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    166813

    Nach Angaben des Senders „BFM TV“ hat eine Protestaktion von Aktivistinnen der Bewegung FEMEN am Samstagmorgen in Paris gegen die Gedenkfeiern anlässlich des 100. Jahrestages des Endes des Ersten Weltkrieges stattgefunden.

    Die Femen-Aktivistinnen sind um acht Uhr morgens zum Pariser Triumphbogen gekommen und haben eine Protestaktion auf einer der Tribünen durchgeführt, bis sie von der Polizei festgenommen wurden, meldet die Nachrichtenagentur France Press.

    ​Während dieser Aktion sollen sich drei Frauen mit freiem Oberkörper und mit Plakaten „Willkommen, Kriegsverbrecher“ demonstrativ vor dem Triumphbogen in der französischen Hauptstadt aufgestellt haben, meldet „lenta.ru“.

    ​​„Wir kamen aus Protest gegen die Ankunft der Staats-und Regierungschefs, die sich für den Frieden schämen. Die meisten von ihnen sind Diktatoren, die die Menschenrechte in ihrem Land nicht respektieren“, sagte die Femen-Aktivistin Tara Lacroix.

    In der offiziellen Stellungnahme von Femen auf Facebook heißt es: „Heute sind unsere Aktivistinnen gekommen, um die Heuchelei der Zeremonie anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Endes des Ersten Weltkrieges zu verurteilen. FEMEN verurteilt diese surreale Zeremonie — an der militärische Kriminelle teilnehmen — um die Welt zu schützen. Diese Veranstaltung ist eine schreckliche Beleidigung des Gedenken an diejenigen, die kämpften und getötet wurden, um den Ersten Weltkrieg zu beenden“.

    Auf dem Friedensforum, das zu einem feierlichen Datum zeitlich vereinbart wurde, werden sich mehrere Dutzend Staats-und Regierungschefs aus aller Welt versammeln.

    Ein Jahrhundert seit dem Ende des Ersten Weltkrieges wird am Sonntag, dem 11.November, in Frankreich an die Opfer und das Kriegsende gedacht werden. Die Zeremonien finden am Triumphbogen und an anderen Gedenkstätten statt.

    >>> „Wie die alten Reiche weggefegt“: Bloomberg über Gefahr von EU-Zerfall <<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gedenkfeier, Gedenken, Protest, Protestaktion, Erster Weltkrieg, der Erste Weltkrieg, TV-Sender BFMTV, BFM TV, Lenta.ru, France Presse, France Press, Femen, Frankreich