08:51 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Deutsche Feuerwehr im Einsatz (Archivbild)

    Chemie-Unfall in Frankfurt: Salzsäuredämpfe ausgetreten

    © AP Photo / Markus Schreiber
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4734

    Im Frankfurter Stadtteil Griesheim hat es am frühen Morgen einen Zwischenfall mit Chemikalien gegeben. Die Feuerwehr meldete den Austritt von Salzsäuredämpfen aus einem Container im Industriepark Griesheim. Die Bewohner wurden aufgerufen, ihre Türen und Fenster geschlossen zu halten.

    Medienberichten zufolge war ein mit einer flüssigen Chemikalie beladener Lastwagen umgekippt. In der Gegend wurden Warnsirenen ausgelöst.

    Medien berichteten, dass eine Gefahr für die Bevölkerung nicht ausgeschlossen werden könne. Die Feuerwehr teilte jedoch mit, dass der Stoffaustritt gestoppt wurde. Die Lage sei stabil, die Warnungen seien aufgehoben worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Feuerwehr, Frankfurt am Main, Deutschland