01:56 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Britisches Atom-U-Boot  (Archivbild)

    Großbritannien schickt U-Boot ins Mittelmeer – um auf Russland „aufzupassen“

    © Foto: CPOA(Phot) Tam McDonald/ MOD
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41391

    Die königliche Marine hat laut dem obersten Militärkommando Großbritanniens ein atomgetriebenes Angriffs-U-Boot der Trafalgar-Klasse ins Mittelmeer geschickt. Auf solche Weise hofft London, auf die russischen Kriegsschiffe in dieser Region zu achten.

    Die königliche britische Kriegs-Marine hat ihr Angriffs-Atom-U-Boot ins Mittelmeer entsandt, um den Druck auf Russland zu verstärken und um auf dessen Schiffe in dieser Region „aufzupassen“. Darüber schreibt „Daily Star“.

    Die Meldung über die neue Mission für das britische U-Boot der Trafalgar-Klasse mit einer Wasserverdrängung von 4.500 Tonnen hat sogar die höchste Militärführung bestätigt, die sich eigentlich sonst der Kommentare zum Einsatz ihrer Atom-U-Boote zu enthalten sucht. In der Vergangenheit waren alle Angaben über die Bewegung derartiger Technik als „streng geheim“ eingestuft.

    Die Quelle des Blattes erläuterte diese unerwartete Offenheit der Information und unterstrich: „Gewöhnlich werden Informationen über die Stationierung der britischen U-Boote nicht offengelegt. Heute ist es aber erforderlich, eine entschiedene Antwort auf die Präsenz der russischen Kriegsmarine im östlichen Teil des Mittelmeeres zu geben.

    Die anonyme Quelle erinnerte daran, dass Moskau im vorigen Jahr Raketenstart-Übungen nahe Zypern angekündigt hätte, und russische Schiffe unweit des britischen Militärstützpunktes vorbeigefahren seien. „Die Stationierung eines U-Bootes wird es ermöglichen, sie unter Kontrolle zu halten“, so „Daily Star“.

    Das Blatt betont, dass nach dem Angriff in Salisbury auf den Ex-GRU-Mitarbeiter Sergej Skripal, und seine Tochter Julia, den London Moskau vorgeworfen hatte, die Beziehungen zwischen den beiden Ländern angespannt sein würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Sie sind deutlich mehr geworden“: Russische U-Boote erschrecken USA
    Nato setzt auf neues Herangehen gegen russische U-Boote
    Warum die US-Marine russische U-Boote fürchtet
    „Vierte Schlacht um Atlantik“: US-Admiral bewertet Effektivität russischer U-Boote
    Tags:
    Angriffs-Atom-U-Boot der Trafalgar-Klasse, Kontrolle, königliche britische Marine, oberstes Militärkommando Großbritanniens, The Daily Star, Julia Skripal, Sergej Skripal, Mittelmeer, London, Zypern, Großbritannien, Russland