12:55 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Großbrände in Kalifornien

    Feuerhölle in Kalifornien fordert mindestens 63 Tote und über 600 Vermisste – FOTOs

    © AP Photo / Ringo H.W. Chiu
    Panorama
    Zum Kurzlink
    52016

    Die Großbrände in Kalifornien haben weitere Todesopfer gefordert. Laut AP kamen bereits mindestens 63 Menschen ums Leben.

    Beim „Camp“-Feuer in Kalifornien stieg demnach die Zahl der Toten auf 63. Dabei gelten mindestens 631 Menschen als vermisst.

    ​Das Weiße Haus teilte zuvor mit, dass am Samstag US-Präsident Donald Trump in den Norden Kalifornien reisen wolle, um mit Betroffenen der heftigen Waldbrände zusammenzukommen.

    Am Donnerstag waren im Norden des US-Bundesstaats Kalifornien verheerende Waldbrände ausgebrochen. Nach neuesten Daten hat das Inferno mehr als 55.000 Hektar Land zunichte gemacht und beinahe 7000 Gebäude zerstört.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Vermisste, Tote, Feuer, Brand, Kalifornien, USA