09:12 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Katze

    Japanische Kater nach Russland eingeladen – wegen Vorliebe für Museen

    CC0 / Designer-Obst
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3300

    Das Seebad Selenogradsk in der nordwestrussischen Exklave Kaliningrad, das als besonders katzenfreundlich gilt, hat zwei Straßenkater aus der japanischen Stadt Onomichi, Präfektur Hiroshima, eingeladen. Die Vierbeiner versuchen zwei Jahre lang, das örtliche Kunstmuseum zu betreten, werden jedoch vom Bewachungspersonal verjagt.

    Die Kater mit den Namen Ken und Gou sind berühmt geworden, als Medien über ihr hartnäckiges Streben berichteten, ins städtische Kunstmuseum von Onomichi zu gelangen.

    Diese Geschichte begann im Sommer 2016, als im Museumsgebäude eine Ausstellung von Haustieren veranstaltet wurde. Ein schwarzer Kater, der ins Haus eindringen wollte, wurde von der Bewachung hinausgesetzt. Danach kam das Tier regelmäßig zum Museumseingang und wurde jedes Mal am Eintritt gehindert.

    Mit der Zeit schloss sich ein rothaariger Kater dem „Museumsfan“ an. Seitdem versucht eines der beiden Tiere mehrmals pro Woche, die Museumstür zu passieren.

    Wie es in der Stadtverwaltung von Selenogradsk hieß, hat das örtliche Katzenmuseum „Murrarium“ die Verwaltungsbeamten und die Museumsangestellten von Onomichi zum traditionellen Fest – dem Geburtstag des grünen Katers – eingeladen, der regelmäßig im März in der russischen Ostsee-Stadt begangen wird.

    Laut dem Einladungsbrief werden Ken und Gou nicht nur das Katzenmuseum, sondern auch alle anderen Museen der Stadt besuchen können. Die „Katzenchefin“ Swetlana Logunowa, zu deren Aufgaben der Schutz von Straßenkatzen gehört, will den japanischen Gästen einen freundlichen Empfang bereiten.

    Die Stadtverwaltung hat im vorigen Jahr in einer Grünanlage, wo herrenlose Katzen von Einwohnern der anliegenden Häuser gefüttert werden, eine Gruppenskulptur aufgestellt, die Straßenkatzen darstellt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Katze stiehlt Models bei Fashion-Week die Schau – VIDEO
    Optische Täuschung mit Katze amüsiert das Internet - FOTO
    „Katze des Jahres”: Vierbeiniger Held rettet sein Frauchen
    Adrenalin-Junkie: Katze fährt auf Wagendach mit – VIDEO
    Das passiert, wenn Ihre Katze Hanfblätter frisst – VIDEO
    Tags:
    Kater, Einladung, Museum, Japan, Russland