10:44 11 Dezember 2018
SNA Radio
    Der Raketenkreuzer Marschall Ustinow (Archivbild)

    Britische Fregatte begleitet russisches Kriegsschiff im Ärmelkanal

    © Sputnik / Alexander Galperin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    50795

    Eine Fregatte der britischen Marine begleitet laut dem Pressedienst der Royal Navy das russische Kriegsschiff „Marschall Ustinow“ im Ärmelkanal.

    Es wird betont, dass zur „Marschall Ustinow“ die in Portsmouth stationierte britische Fregatte HMS St. Albans (Typ 23) entsandt worden sei.

    Die „Marschall Ustinow“ fuhr in Begleitung eines Hilfsschiffes und eines Schleppers aus dem Mittelmeer durch die Gewässer Frankreichs, wo die Gruppe von der französischen Marine eskortiert wurde“, heißt es im Pressedienst.

    Die Fregatte mit einem Helikopter an Bord überwacht weiterhin die Fortbewegung der russischen Schiffsgruppe durch die Meeresstraße. Die Beobachtung werde solange fortgesetzt, bis die Schiffe die Territorialgewässer Großbritanniens verlassen haben.

    Die See- und Luftstreitkräfte Großbritanniens begleiten regelmäßig russische Schiffe und Flugzeuge bei ihrer Annäherung an die britische Grenze.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Großbritannien lässt drei neue Kriegsschiffe für britische Marine bauen
    Russisches Kriegsschiff versetzt Raketenschlag im Japanischen Meer – VIDEO
    Russisches Kriegsschiff erledigt „Feind“ mit Vulkan-Raketen – VIDEO
    Britisches Kriegsschiff beschattet russisches U-Boot im Ärmelkanal - VIDEO
    Tags:
    Kriegsschiff, begleiten, Fregatte, Britische Luftwaffe, Pressedienst der britischen Marine, königliche britische Marine, Russland, Mittelmeer, Portsmouth, La Manche, Großbritannien