02:55 11 Dezember 2018
SNA Radio
    David Hockney's Gemälde „Porträt eines Künstlers – Pool mit zwei Figuren”

    Preisrekord erzielt: Hockney's Bild für 90 Millionen Dollar versteigert

    © AP Photo / Mary Altaffer
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3124

    Bei der Versteigerung eines Gemäldes des britischen Malers David Hockney bei Christie's ist ein neuer Rekord für das Werk eines lebenden Künstlers erzielt worden. Ein anonymer Käufer hat das „Porträt eines Künstlers – Pool mit zwei Figuren” für rund 90 Millionen US-Dollar erworben.

    Das 1972 erschaffene Bild zeigt zwei Männer. Einer von ihnen schwimmt in einem Pool, der andere steht am Beckenrand.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach Versteigerung: „Selbstzerstörung“ von Banksy-Werk schockiert Anwesende – VIDEO<<<

    Bei dem Betrachter handelt es sich angeblich um Hockneys Ex-Liebhaber Peter Schlesinger, mit dem der heute 81-jährige Künstler zwischen 1966 und 1972 liiert war. Dem Christie's-Experten Alex Rotter zufolge könnte es sich bei dem Schwimmer um einen neuen Liebhaber Schlesingers handeln.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Mona Lisa entschlüsselt“: Forscher erklären das berühmteste Lächeln der Welt<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Gemälde, Versteigerung, Rekord, Christie‘s, New York, USA