18:03 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Präsentation der nachgebildeten Version des Amphibienflugzeugs Sch-2 in Sankt Petersburg

    Gruß aus Sowjetzeiten: Amphibienflugzeug „Sch-2“ in Sankt Petersburg nachgebaut

    © Sputnik / Alexander Galperin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11882

    Das russische Konstruktionsunternehmen „Sredne-Nevsky“ in Sankt Petersburg hat eine Nachbildung des Mehrzweck-Amphibienflugzeugs „Sch-2“ aus Sowjetzeiten vorgestellt.

    Die neue „Sch-2“ wurde von einem Enthusiasten-Team um Testpilot und Ingenieur Alexander Selesnew gebaut. Die Entwicklungsarbeiten dauerten knapp 20 Jahre. Die Projekt-Autoren haben nicht nur das einzigartige Wasserflugzeug wiederhergestellt, sondern auch neue Details hinzugefügt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Für Reise um die Welt: Prototyp eines Elektro-Flugzeugs in Moskau präsentiert<<<

    Die lärmfrei fliegende „Sch-2“ kann aus Sicht der Konstrukteure bei der Eispatrouille sowie bei Inspektionsflügen benutzt werden. Das erste sowjetische Amphibienflugzeugs „Sch-2“ war vor rund 90 Jahren vom Konstrukteur Wadim Schawrow geschaffen worden. Die Maschine hatte eine wichtige Rolle in der Geschichte der Arktis-Erschließung gespielt und unter anderem an der legendären Tscheljuskin-Expedition Anfang der dreißiger Jahre teilgenommen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Übungsnachtanken der Su-57 auf VIDEO eingefangen<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Nachbildung, Amphibienflugzeug, Präsentation, St. Petersburg, Russland