13:48 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41514
    Abonnieren

    Im amerikanischen Chicago ist es am Montag zu einer Schießerei gekommen. Vier Menschen, darunter der Täter, sind getötet worden, berichten amerikanische Medien unter Berufung auf die Polizei.

    Außer dem Täter ist unter den Opfern auch ein Polizist. Er war bei dem Vorfall schwer verletzt worden und hatte sich zunächst in kritischem Zustand befunden.

    Zudem sind zwei Angestellte des Krankenhauses unter den Opfern.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schüsse in US-Bar: Mindestens zwölf Tote<<<

    Am Nachmittag (Ortszeit) soll es auf dem Parkplatz des Krankenhauses zum Streit zwischen einem Mann und einer Frau gekommen sein, die in dem Krankenhaus gearbeitet hatte. Die beiden hätten zusammengelebt.

    Im Laufe des Streits soll der Mann eine Waffe gezogen und mehrmals auf die Frau geschossen haben. Anschließend sei es dann Medienberichten zufolge sowohl auf dem Areal rund um das Krankenhaus als auch in den Innenräumen zu einer Schießerei gekommen.

    Zuvor war von zwei Toten und zwei Verletzten berichtet worden.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach Schießerei in Pittsburgh: Trump plädiert für Verschärfung der Todesstrafe<<<

    Nach Angaben der amerikanischen Notdienste befinden sich zwei weitere Menschen in kritischem Zustand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    „Hat mit Rechtsstaat und Demokratie nichts mehr zu tun“ – Juristen wollen Corona-Krise aufklären
    Im Schatten von Corona: Dieser US-Pharmakonzern verdient mit Pandemie Milliarden
    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    „Srebrenica darf sich niemals wiederholen“: Maas erinnert an Opfer des Massakers vor 25 Jahren
    Tags:
    Tote und Verletzte, Schießerei, Chicago, USA