15:51 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Umwelt-Kollaps auf Haiti: Ozean „speit“ Müll der Menschen auf Straßen aus -VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    13896

    Die Ursache ganzer „Müllflüsse“ auf Haiti ist laut dem Portal tvzvezda.ru heftiger Regen gewesen, der den Menschen nicht nur ihren Müll aus dem Ozean „zurückgebracht“ hat, sondern auch noch unzählige Müllberge auf dem Festland mitgerissen und die küstennahe Gebiete in diesem Müll ertränkt hat.

    Müllfluten sind demnach durch die Straßen zahlreicher Küstenstädte auf Haiti geflossen. Nach heftigem Regen habe die Kanalisation die Wassermassen nicht mehr aufnehmen können, so dass es zu einer Überflutung kam.

    In einzelnen Stadtteilen habe das Wasser den angehäuften Müll mitgerissen und buchstäblich die Stadt damit überschwemmt.

    Die meisten Straßen seien von „Flüssen“ aus Plastikmüll buchstäblich verschluckt worden. Nach Starkregen hätten sich die ganzen Müllberge, die sich über Tage, Wochen und Monate angesammelt hatten, in Bewegung gesetzt und wären durch die Straßen und Gassen geschwommen, beschreibt das Portal Daswetter die Situation.

    Auf den vom Kanal YouTube veröffentlichten Bildern ist zu sehen, wie sich die Menschen vor dieser überraschenden Flut aus Wasser und Müll in Sicherheit zu bringen versuchen. Diese sei so stark gewesen, dass sie selbst die in den Straßen geparkten Autos mitgerissen hätte.

    Das Portal Daswetter weist zudem darauf hin, dass Port-au-Prince, die Hauptstadt Haitis, fast keine Systeme zur Müllentsorgung besitze, auch gebe es fast keine Abwasserleitungen. Und so sei es gekommen, dass der aktuelle heftige Regen „das ganze Problem im wahrsten Sinne des Wortes ans Tageslicht gespült“ habe.

    Das Portal tvzvezda.ru erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass die Internet-User schon einmal von ähnlichen  Bilder erschüttert wurden, die den Fluss Citarum in Indonesien zeigten, der im Westen Javas fließt und wohl der schmutzigste Fluss in der Welt zu sein schien.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verschmutzung, Umweltbelastung, Ozean, Müll, Karibik, Indonesien, Haiti