12:58 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Polizei (Symbolbild)

    Schlimmer Autobahn-Unfall: Mann auf A14 mehrfach überfahren

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    161143

    Ein Autofahrer ist am Sonntag auf der Autobahn 14 Dresden-Leipzig von mehreren Autos überfahren und tödlich verletzt worden.

    Nach Angaben der Polizei hatte der 31-Jährige gegen 4.55 Uhr zwischen Mutzschen und Grimma (Landkreis Leipzig) die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Streit mit Fahrer fordert zahlreiche Tote: Bus stürzt von 60-Meter-Brücke – VIDEO<<<

    Das Auto hatte sich überschlagen. Der Mann war dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und von mehreren Fahrzeugen überrollt worden. Der Autofahrer starb noch an der Unfallstelle.

    „Er wurde vom nachfolgenden Verkehr überrollt und erlag seinen schweren Verletzungen”, sagte ein Sprecher der Leipziger Polizei.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: „Riesengroßes Trümmerfeld“: Vier Tote bei Massenkarambolage nahe Heilbronn — FOTOs<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Mann, Unfall, Tod, Auto, Deutschland