01:44 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Autobahn

    Polizei stoppt Autofahrer auf A73 – und macht erschreckenden Fund

    © Wikipedia/ Botaurus
    Panorama
    Zum Kurzlink
    418302

    Am Sonntag hat es auf der A73 eine Verfolgungsjagd gegeben. Nachdem der Autofahrer aufgehalten werden konnte, mussten Polizeibeamte einen grausigen Fund machen.

    Nach einer filmreifen Verfolgungsjagd konnte die Polizei auf der A73 einen verdächtigen Autofahrer festhalten. Er war zuvor durch einen seltsamen Fahrstil aufgefallen und hatte danach versucht, der Polizei zu entkommen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Schlimmer Autobahn-Unfall: Mann auf A14 mehrfach überfahren<<<

    Nachdem die Polizeibeamten den 21-Jährigen in Gewahrsam genommen hatten, unterzogen sie sein Fahrzeug einer gründlichen Kontrolle. Hierbei machten sie einen grausigen Fund – im Kofferraum fanden sie die Leiche einer 57-jährigen Frau.

    Wie die Polizei mitteilte, ist die aus Nürnberg stammende Frau vermutlich an Einwirkung von Gewalt gestorben.

    Zur Klärung des Falls sollten im Laufe des Sonntags der tatverdächtige 21-Jährige und weitere Zeugen vernommen, vorhandene Spuren ausgewertet sowie das Opfer obduziert werden.

    Erst danach soll entschieden werden, ob ein Haftbefehl erlassen wird.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Streit mit Fahrer fordert zahlreiche Tote: Bus stürzt von 60-Meter-Brücke – VIDEO<<<

    Informationen, ob der Mann unter Einfluss von Alkohol oder Drogen stand, liegen derzeit nicht vor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kofferraum, A73, Autobahn, Leiche, Nürnberg