07:15 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    151365
    Abonnieren

    Der US-Schauspieler und Filmproduzent Steven Seagal hat die Russen beim Synergy Global Forum 2018 in Moskau als „reine und ehrliche“ Menschen mit einer „echten Seele“ bezeichnet.

    „Ich habe mich schon immer für Russland interessiert. Die Russen sind eines der reinsten und ehrlichsten (Völker – Anm. d. Red.),  sie haben eine echte Seele. Ich habe immer eine unvorstellbare Verbindung mit der russischen Seele gefühlt“, sagte Seagal.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Steven Seagal: Das erhofft er sich vom Amt im Außenministerium Russlands<<<

    Zuvor war berichtet worden, dass der Schauspieler Steven Seagal zum Sonderbeauftragten des Außenministeriums Russlands für die russisch-amerikanischen humanitären Beziehungen ernannt worden war.

    Im November 2016 hatte Seagal die russische Staatsbürgerschaft erhalten.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: US-Actionstar Steven Seagal bekommt Amt beim russischen Außenministerium<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Nahm an Tests von Oxford-Corona-Impfstoff teil: Brasilianischer Freiwilliger gestorben
    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Frankreich stoppt Lieferung von Satelliten-Komponenten an Russland
    Tags:
    Verbindung, Bürgerschaft, Steven Seagal, Russland