01:29 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Beeindruckende Schlacht zwischen Oktopus und Kugelfisch gefilmt – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 391

    Zwei Taucher sind vor der Küste der Frigata Insel Zeugen eines Kampfes geworden, den sich ein Oktopus und ein Kugelfisch lieferten. Darüber berichtet das US-Magazin „National Geographic“.

    Den Tauchern Chris Taylor und Carrie Miller, die ein Korallenriff beobachteten, ist es gelungen, zu filmen, wie ein Oktopus erfolglos versuchte, einen Kugelfisch in eine Lücke zwischen den Korallen zu schleppen. Dieser wollte nicht nachgeben, verhielt sich dabei äußerst aggressiv und vergrößerte stark sein Volumen, wie Kugelfische es immer machen, wenn es gefährlich wird.

    Dann änderte der Oktopus die Taktik: Er kroch aus seinem Versteck und umklammerte den Gegner mit den Tentakeln, so dass der Kugelfisch überhaupt nicht zu sehen war. Dieser konnte den Angriff aber abwehren.

    Nach 15 Minuten verließen die Taucher das Schlachtfeld, ohne jedoch mitzubekommen, wer den Kampf gewonnen hat.

    Kugelfische sind sehr giftig. Ein Fisch könne bis zu 30 Personen vergiften, schreibt das Magazin.

    Ein Oktopus kann ebenfalls Gift ausscheiden, jedoch frisst er gewöhnlich Krabben, Garnelen sowie Plankton.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: Überreste mysteriösen Meereswesens verwirren das Netz – FOTO

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Korallenriff, Kugelfisch, Oktopus-Grimpoteuthis, Seychellen