16:35 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Heiratsantrag (Symbolbild)

    USA: Heiratsantrag geht schief – Mann "landet" auf Fahndungsliste

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4918

    Ein ungeschickter Amerikaner hat seinen Verlobungsring in einen Abwasserkanal fallen lassen, als er dabei war, seiner Geliebten den Heiratsantrag zu machen. Nun sucht die Polizei in New York via Twitter nach ihm.

    „(Er wird) Gesucht, weil er den Verlobungsring seiner Geliebten auf dem Times Square fallen gelassen hat! Sie sagte „Ja“, und er war dermaßen froh, dass er den Ring in den Abwasserkanal fallen ließ“, heißt es im Twitter-Beitrag der New Yorker Polizei.

    Sie hätten den Schmuck geputzt und würden hoffen, dass sie ihn „dem glücklichen Paar“ zurückgeben könnten.

    ​Diese Situation konnte die Netzbenutzer nicht kalt lassen.

    „Nun wird jeder Streit von ihnen mit den Worten enden:ˏZumindest habe nicht ich den Verlobungsring in den Abwasserkanal fallen lassenˊ“, scherzte ein Benutzer mit dem Nickname @jimreittinger.

    „Dies ist die traurigste und die lustigste Geschichte eines Heiratsantrags in der Welt. Da gibt’s was, was man den Enkelkindern erzählen kann“, schrieb die Benutzerin @RaychelTania. 

    „Man hätte eine Schnur an dem (Ring) anbringen sollen“, spottete @HerbSpeaks.

    >> Andere Sputnik-Artikel: 94-jährige Amerikanerin überlebt mit 74 Wespenstichen einen Schwarmangriff

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Ring, Fahndungsliste, Hochzeit, Festnahme, Polizei, USA