00:31 30 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8021215
    Abonnieren

    Eine 17-Jährige Jugendliche aus Rheinland-Pfalz wurde seit Freitag vermisst. Nun hat die Polizei ihre Leiche in einer Flüchtlingsunterkunft in der Stadt Sankt Augustin in Nordrhein-Westfalen entdeckt. Darüber berichten deutsche Medien unter Berufung auf die Nachrichtenagentur dpa am Montag.

    Das Mädchen ist vermutlich ermordet worden. Ein Tatverdächtiger ist festgenommen worden, hieß es weiter. Bei ihm handelt es sich laut der Zeitung „General Anzeiger Bonn“ um einen 19-jährigen gebürtigen Kenianer mit deutschem Pass. 

    Der Verdächtige und das Mädchen sollen im Vorfeld bereits Kontakt über die sozialen Medien gehabt und sich verabredet haben. Ihren Eltern hat die Jugendliche jedoch gesagt, sie wolle sich mit einer Freundin treffen, hieß es im Beitrag.

    Die Eltern des Mädchens hatten es am Freitag als abgängig gemeldet. Rund 150 Polizisten und Feuerwehrleute nahmen daraufhin die Suche nach der Jugendlichen auf. Gegen 20 Uhr wurde die Tote gefunden. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Russlands Verteidigungsminister zu AKKs „Position der Stärke“ – „Auftritt eines Grundschulmädchens“
    Feuerball rast am Himmel über West-Japan hinweg - Video
    MDR rätselt über „russischen Osten“ - Ostdeutscher kommentiert: „Das Sagen haben leider die ...“
    Europa als „Gaskammer von Soros”: Ungarischer Museumsleiter nennt Polen und Ungarn „die neuen Juden”
    Tags:
    tot, Jugendliche, Mord, Flüchtlingsheim, Mädchen, Deutschland