06:15 11 Dezember 2018
SNA Radio
    UFO (Symbolbild)

    Ufo oder Ölplattform? Seltsame Lichter am Himmel in den USA gefilmt – VIDEO

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    12226

    Ein Einwohner des US-Bundesstaats North Carolina hat beim Angeln seltsame Ufo-ähnliche Lichter über dem Ozean bemerkt. Eine entsprechende Aufnahme wurde auf Youtube veröffentlicht.

    Dem Mann zufolge bemerkte er das ungewöhnliche Phänomen, als er am 20. November an der Küste angelte. Gegen neun Uhr abends erblickte er ein helles unbewegliches Licht am Himmel. Im Laufe der nächsten Stunde soll es verblasst und dann wieder heller geworden sein. Manchmal waren daneben andere Lichter zu sehen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Britische Piloten sichten Ufos – Luftfahrtbehörde ermittelt<<<

    „Einmal ging es für ungefähr 20 Minuten vollständig weg und erschien dann wieder in viel weiterer Nähe zu mir. Dieses Video stammt aus diesem Zeitraum. Sobald es auftauchte, wurde es wieder ein- und ausgeblendet. Gleichzeitig gab es bis zu vier Lichter, die Position veränderte sich aber nicht“, heißt es im Beitrag des Augenzeugen.

    Internet-Nutzer haben gescherzt, dass es sich um ein Ufo handeln könnte und gemutmaßt, was diese Lichter in der Tat sein könnten. Ein Kommentator vermutete, dass es sich bei diesem Phänomen um einen Gasbrenner auf einer Ölplattform handeln könnte. Laut ihm waren die vier Lichter auf atmosphärische Refraktion zurückzuführen.

    >>>„Ufo” über Nordchina gesichtet<<<

    Andere behaupteten, dass es ein Flugzeug oder ein Kugelblitz gewesen sei.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Astronaut über Aliens: „Die wollen unsere Erde“
    Neue Details zu zigarrenförmigem Asteroiden: Forscher vermuten Alien-Sonde
    Unerklärliche Spuren: Waren etwa Aliens am Grund des Pazifiks?
    Tags:
    Ufo-Sichtungen, Lichter, UFO, North Carolina, USA