09:38 17 Dezember 2018
SNA Radio
    Eisbären (Symbolbild)

    Hoffen und bangen: Eisbären im Tierpark Berlin haben wieder Nachwuchs

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Matthias Witte
    2380

    Große Freude im Tierpark Berlin: Im Eisbärengehege hat Mutter Tonja ein Baby zur Welt gebracht. Der kleine Bär ist etwa so groß wie ein Meerschweinchen und wohlauf, wie erste Bilder zeigen.

    Es ist das dritte Jahr nacheinander, dass das Eisbärenpaar Wolodja und Tonja Nachwuchs bekommt. Der kleine Bär ist blind zur Welt gekommen und wiegt nur ein paar hundert Gramm. „Mittlerweile trinkt der Eisbär regelmäßig und nähert sich einem Rhythmus von etwa zwei bis drei Stunden“, erklärt Eisbären-Kurator Dr. Florian Sicks in einer Pressemitteilung.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Berliner Zoodirektor: „Ich hoffe, dass wir mal den Geburtstag eines Eisbären feiern“<<<

    Die Fotos des Jungtiers, das ausgewachsen eines der gefährlichsten Raubtiere der Welt darstellt, kommen von einer Spezialkamera in der Eisbärenhöhle. „Dank der Kameratechnik kann auch ich — sogar von zu Hause — immer wieder live dabei sein und die Beiden in ihrer Wurfhöhle beobachten“, erklärt Zoo- und Tierparkdirektor Dr. Andreas Knieriem.

    Eisbären-Nachwuchs
    © Foto : Tierpark Berlin 2018
    Eisbären-Nachwuchs

    Zuletzt starben alle Eisbärenbabys nach wenigen Wochen

    In den kommenden Wochen wird sich niemand der Wurfhöhle nähern. Absolute Ruhe für Mutter und Nachwuchs sind laut Tierpark für den Erfolg der Aufzucht ein entscheidender Faktor. In den vergangenen beiden Jahren brachte Tonja ebenfalls Jungtiere zur Welt. Alle Bären starben aus unterschiedlichen Gründen, im letzten Jahr erlag ein Bären-Mädchen den Folgen einer Lungenentzündung.

    „Uns haben die Erfahrungen der letzten beiden Jahre nochmal klar gemacht, wie schnell solch ein Glück vorbei sein kann. In den ersten zehn Tagen ist die Sterblichkeit besonders hoch, dennoch sind wir sehr zuversichtlich und drücken alle die Daumen“, sagt Direktor Dr. Andreas Knieriem in der Pressemitteilung. Die Eisbären sind aktuell für die Tierparkgäste nicht zu sehen. Erst im Frühjahr verlässt der Jungbär zusammen mit seiner Mutter die Wurfhöhle – genau wie in der Natur.

    Eisbären-Nachwuchs
    © Foto : Tierpark Berlin 2018
    Eisbären-Nachwuchs

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Berliner Streichelzoo: Zwei Rumänen mit Messer und Ziegen-Bein geschnappt<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Nachwuchs, Eisbär, Zoo, Berlin, Deutschland