01:45 16 Dezember 2018
SNA Radio
    Muslime beim Gebet in Deutschland

    Bald erster muslimischer Friedhof in Deutschland?

    © AFP 2018 / Christoph Soeder / dpa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    231561

    Die Planungen für den bundesweit ersten Friedhof für Muslime sind abgeschlossen. Laut dem muslimischen Friedhofsträgerverein der Stadt Wuppertal gibt es jedoch einige Hindernisse bei Umsetzung des Projekts, wie der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Montag berichtet.

    Das Projekt für den ersten muslimischen Friedhof in Deutschland ist zumindest auf dem Papier bereits fertig geplant, für den Bau wird allerdings noch Geld benötigt.

    „Wir könnten loslegen mit dem ersten von zwei Bauabschnitten“, zitiert der WDR den Vorsitzenden des „Friedhofsträgervereins Muslimische Friedhöfe Wuppertal“, Mohamed Abodahab.

    Von den insgesamt benötigten 500.000 Euro sollen bisher mehr als 150.000 Euro an Spenden zusammengekommen sein, heißt es im Bericht.

    Laut Abodahab müsste es, angesichts der 30.000 in Wuppertal lebenden Muslime, möglich sein, die benötigten finanziellen Mittel für das Projekt zu aufzubringen.

    >>>Andere Sputnik-Artikel:Islam in Deutschland: Zwischen Beobachtung, Vorurteil und Glaubenspraxis — VIDEO<<<

    Er betonte, dass eine Finanzierung aus dem Ausland für das Projekt nicht in Frage komme.

    Daher setze der Wuppertaler Moscheen-Verbund ebenfalls auf Zuschüsse des Landes Nord-Rhein Westfalen.

    Nach Angaben des Heimatministeriums von NRW ist ein Antrag auf Förderung zwar bestätigt, aber es sei noch nichts entschieden worden.

    Voraussetzung für den Bau sei auch eine Änderung des Nordrhein-Westfälischen Bestattungsgesetzes von 2014, so der WDR.

    Mohamed Abodahab zufolge gibt es kein besseres Heimatprojekt, denn „wenn Menschen sich hier begraben lassen, dann haben sie hier auch ihre Heimat gefunden.“

    Das Projekt des ersten muslimischen Friedhofs Deutschlands umfasst den Bau einer Aussegnungshalle auf dem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück im Wuppertaler Ortsteil Varresbeck.

    >>>Andere Sputnik-Artikel: Moscheen in Deutschland: Undecover-Journalist offenbart Salafisten-Methoden<<<

    In unmittelbarer Nachbarschaft gibt es bereits einen jüdischen und einen evangelischen Friedhof.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Muslime, Wuppertal, Deutschland