11:11 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2361
    Abonnieren

    Ein Taxi hat am Freitag zwei Fußgänger im Zentrum von Moskau angefahren und ist geflüchtet.

    Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Bei ihnen soll es sich um Straßenarbeiter handeln.

    Die Polizei hat bereits eine Großfahndung eingeleitet.

    Der Fahrer ist nach jüngsten Informationen festgenommen worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    Pompeo unterzeichnet Vertrag über mehr US-Truppen für Polen
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Tags:
    Taxi, Moskau