13:34 19 Dezember 2018
SNA Radio
    Die Einwohner der syrischen Stadt Deir-ez-Zor nach dem Beschuss (Archivbild)

    Luftangriff der US-Koalition fordert mindestens acht Tote in Deir ez-Zor – TV-Sender

    © Sputnik / Michail Alajeddin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7266

    Ein Luftangriff der US-angeführten Koalition soll mindestens acht Menschen in der syrischen Stadt Deir ez-Zor das Leben gekostet haben, berichtet der staatliche Fernsehsender Ikhbariya unter Berufung auf Quellen in den Stadtbehörden.

    „Acht Zivilisten — Mitglieder einer Familie — sind bei einem Luftangriff der von den USA angeführten Koalition auf die Stadt Hadschin im Südosten von Deir ez-Zor umgekommen“, teilt das Staatsfernsehen mit.

    Dies ist bereits der zweite Luftangriff der US-Koalition in Hadschin binnen weniger Tage. Am 5. Dezember sollen bei Luftschlägen der Koalition in derselben Provinz  fünf Menschen  ums Leben gekommen sein.

    Die US-geführte Anti-US-Koalition hatte auch davor mehrmals Luftschläge gegen die Stadt und naheliegende Dörfer in der Provinz Deir ez-Zor ausgeführt. Damit will die internationale Koalition den Einheiten der „Demokratischen Kräfte Syriens“ bei der Bekämpfung der Terrormiliz „Islamischer Staat“ geholfen haben.

    Eine Patrouille von den US-amerikanischen und türkischen Streitkräften in Syrien
    © REUTERS / Turkish Defence Ministry/ Turkish Military/ Handout

    Syrische Medien haben in diesem Zusammenhang wiederholt auf die Verwendung von weißem Phosphor durch die Koalition bei ihren Luftangriffen hingewiesen.

    Vertreter des Pentagons erklärten daraufhin, dass die US-Koalition keine Informationen über die in Syrien verwendete Munition preisgebe — sie würde aber allen internationalen Standards entsprechen.

    Die syrische Regierung forderte die Vereinten Nationen auf, die illegale Präsenz der US-geführten Militärkoalition in Syrien zu stoppen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Verletzte, Tote, Opfer, Zivilopfer, Zivilisten, Luftschlag, Anti-IS-Koalition, Demokratische Kräfte Syriens DKS, USAF, USA, Deir ez-Zor, Syrien