Widgets Magazine
21:14 22 Juli 2019
SNA Radio
    Die Nationalflaggen der Ukraine und USA

    Stellenangebot auf LinkedIn: US-Bürger für Geheimoperationen in Ukraine gesucht

    © Sputnik / Nikolaj Lasarenko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    177155

    Die ständige Vertretung Russlands bei der OSZE hat auf eine Stelleanzeige auf LinkedIn aufmerksam gemacht, über die US-Bürger für die Teilnahme an Geheimoperationen in der Ukraine gesucht werden. Dies teilte der russische Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa Alexander Lukaschewitsch mit.

    „Wir sind auf dem Portal LinkedIn auf eine Stellenanzeige gestoßen, mithilfe derer über die Firma MissionEssential zur Gewährleistung von US-Geheimoperationen in der Ukraine des Ukrainischen mächtige US-Bürger rekrutiert werden sollen“, so Lukaschewitsch bei einer Sitzung des ständigen OSZE-Rates.

    Laut der Stellenanzeige sollen die Kandidaten geheim die lokale Bevölkerung kontaktieren können, auf den Dienst in der Zone der Kampfhandlungen vorbereitet werden und als integriertes Mitglied in einem Team mit für die Sicherheit der amerikanischen und ausländischen Honoratioren verantwortlichen Spezialisten arbeiten.

    Ferner sagte er: „Auch Kanada eifert nach – 200 bei Lwiw einquartierte kanadische Instrukteure haben bereits über 10.000 Militärs der ukrainischen Streitkräfte vorbereitet. Ist das nichts anderes als ein Beitrag zur Militarisierung der Ukraine?“

    Im Netz kursiert ein Foto, das offenbar die Stellenausschreibung illustriert. Erwähnt werden „classified Contingency Operations“ (also „klassifizierte Kontingenzoperationen“) in der Ukraine. Die Anzeige soll Medienberichten zufolge vor über zwei Wochen veröffentlicht worden sein.

    ​„Mission Essential“ ist ein im Auftrag des Staates handelnder und vor allem im Geheimdienst- und Militärbereich tätiger Auftragnehmer, der auch als führender Anbieter von Übersetzungs- und Dolmetscherdiensten für die US-Regierung gilt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Geheimoperation, Stellenangebot, US-Bürger, Arbeit, LinkedIn, OSZE, Alexander Lukaschewitsch, Kanada, USA, Ukraine