SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    55615
    Abonnieren

    In Bangkok hat das Finale des Schönheitswettbewerbs „Miss Universe 2018“ stattgefunden, in dessen Rahmen die schönste Frau der Welt gekürt wurde.

    Die neue „Miss Universe“ stammt von den Philippinen. Es ist die 24 Jahre alte Catriona Gray.

    ​Die Siegerin beschäftigt sich bei der Organisation Love Yourself mit Fragen des Kampfes gegen HIV und AIDS und arbeitet als Freiwillige bei der nichtkommerziellen Organisation Young Focus.

    >>>Mehr zum Thema: Erstmals in der Geschichte: Transfrau tritt bei Miss Universe an – FOTOs<<<

    Platz zwei ging im Finale an die Südafrikanerin Tamaryn Green, auf dem dritten Rang landete Sthefany Gutierrez aus Venezuela.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Eine Drohung zum Abschied? Grenell verspricht Deutschen „amerikanischen Druck“
    Geheimdienstakte Theodor Heuss: Deutschlands erster Bundespräsident ein US-Agent?
    Grober Verstoß gegen die Richtlinien – Programmbeschwerde gegen Lanz-Interview mit Jens Söring
    Tags:
    Schönheitswettbewerb, Miss Universe, Bangkok, Philippinen, Thailand, Südafrika, Venezuela