13:10 03 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    352372
    Abonnieren

    In einem Hochhaus in Heidelberg ist es in der Nacht zu einer Schießerei mit drei Toten gekommen. Die Polizei vermutet ein Familiendrama.

    Laut Medienberichten ist es in Heidelberg in der Nacht offenbar zu einem Familiendrama gekommen. Die Polizei musste mit einem Spezialeinsatzkommando anrücken und Türen einer Wohnung im 15. Stockwerk eines Hochhauses aufbrechen.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Familiendrama in Jena: Vier Tote, darunter Baby, in Wohnung entdeckt<<<

    Außerdem seien rund 20 Fahrzeuge, ein Hubschrauber und Polizeihunde im Einsatz gewesen.

    In der Wohnung konnten die Beamten schließlich nur noch drei Leichen vorfinden: eine Frau und zwei Männer. Auch eine Schusswaffe sei vorgefunden worden.

    Die genauen Hintergründe des Vorfalls sind im Moment unklar.

    Eine Anwohnerin hatte offenbar Schüsse gehört und um ca. 22 Uhr den Notruf gewählt.

    Die Polizei vermutet im Moment, dass es sich um ein Familiendrama gehandelt hat. Einer der Toten könnte demnach der Täter gewesen sein.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: USA: Schießerei in Krankenhaus – Tote und Verletzte<<<

    Der Bereich um den Wohnkomplex im Stadtteil Emmertsgrund sei großräumig abgesperrt worden. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei ermitteln.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Britische Kampfjets fangen russischen Aufklärungsjet ab – Royal Air Force
    Die „heilige Angela“? Oskar Lafontaine platzt bei „Jubelarien“ für Bundeskanzlerin der Kragen
    Massenproteste in den USA: Besitzer schützt russisches Restaurant vor Randalierern – Video
    Pentagon schickt 1600 Militärs in die Region um Washington
    Tags:
    Familiendrama, Tote, Schießerei, Heidelberg