08:46 29 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Putins Jahrespressekonferenz 2018 (8)
    0 573
    Abonnieren

    Russlands Präsident Wladimir Putin hat während seiner Pressekonferenz die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres genannt.

    „Das sind zwei (Ereignisse). Das sind natürlich die Präsidentschaftswahlen. Das ist wichtig für das ganze Jahr. Und die Fußball-Weltmeisterschaft. Wie sich gezeigt hat, war das auch wichtig für das ganze Land und für die ganze Welt“, sagte Putin.

    >>>Jährliche Pressekonferenz von Putin: Die wichtigsten Fragen und Antworten – LIVE-TICKER<<<

    Die russischen Präsidentschaftswahlen 2018 hatten am 18. März stattgefunden. Amtsinhaber Wladimir Putin wurde dabei klar im Amt bestätigt.

    Die Fußball-Weltmeisterschaft fand vom 14. Juni bis 15. Juli in 11 Städten Russlands statt. Der WM-Sieger wurde Frankreich. Im Finale bezwangen die Franzosen die kroatische Mannschaft mit 4:2.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Putins Jahrespressekonferenz 2018 (8)

    Zum Thema:

    Angesichts der Syrien-Krise: Nato erwägt zusätzliche Hilfe für Türkei
    „Fieses Corona“: Gold rast auf Rekordhoch zu und Börsen rauschen ab – Das sagen die Experten
    Eskalation in Nordsyrien: Lage an der syrisch-türkischen Grenze – Fotos und Video
    Wegen Corona: Reichste Menschen der Welt verlieren binnen einer Woche 444 Milliarden Dollar
    Tags:
    Ereignisse, Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland, Präsidentschaftswahlen 2018, Wladimir Putin, Russland