02:16 26 April 2019
SNA Radio
    Aeroflot präsentiert eigene Hunderasse Schalaika

    Russische Airline Aeroflot registriert eigene Hunderasse

    © Foto : Aeroflot
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5774

    Die russische Fluggesellschaft Aeroflot hat Spürhunde ihrer eigenen Rasse – Schalaika – am internationalen Flughafen Moskau-Scheremetjewo präsentiert. Der Kynologieverband hat sie bereits registriert.

    Schalaikas sollen bei der Gewährleistung der Sicherheit am Boden und in der Luft behilflich sein.

    Aeroflot präsentiert eigene Hunderasse
    © Foto : Aeroflot
    Aeroflot präsentiert eigene Hunderasse

    Dabei handelt es sich um einen Schakal-Hund-Hybrid, der aus einer Kreuzung zwischen zwei Finnischen Lappland Hirtenhunden und zwei Turkmenischen Goldschakalen hervorging.

    Aeroflot präsentiert eigene Hunderasse
    © Foto : Aeroflot
    Aeroflot präsentiert eigene Hunderasse

    Der russische Biologe Klim Sulimow hatte die Rasse im Auftrag des Sicherheitsdiensts der Airline gezüchtet. Seit 2001 ist der Spürhund bei Aeroflot im Einsatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Rasse, Hunde, Präsentation, Aeroflot, Russland