02:51 28 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama

    China: Mit Messer bewaffneter Mann stiehlt Bus und rast in Menschenmenge

    Panorama
    Zum Kurzlink
    12378
    Abonnieren

    Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat im Osten Chinas einen Bus gestohlen und ist damit in eine Menschenmenge gerast. Dies teilte die lokale Polizei mit. Es gab Tote und Verletzte.

    Der Vorfall ereignete sich in der ostchinesischen Provinz Fujian. Ein mit einem Messer bewaffneter Mann soll einen Linienbus gestohlen haben und danach in eine Menschenmenge gerast sein. Mindestens fünf Menschen kamen laut den jüngsten Angaben ums Leben. Unter den Toten sei ein Mitarbeiter der Sicherheitskräfte. Weitere 21 Menschen seien dabei verletzt worden.

    Der Täter sei vor Ort festgenommen worden. Ermittlungen seien bereits eingeleitet.

    Diese Aufnahme enthält Szenen, die nicht für Minderjährige und sensible Personen geeignet sind.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kaczyński will von Deutschland und Russland Reparationen – Russische Botschaft antwortet
    Norwegen hat fast den Atomkrieg verursacht vor 25 Jahren
    Essens SPD-Vize tritt nach Kritik über „Muslimisierung“ von Essen aus der Partei aus
    Syrische Armee durchbricht Verteidigungslinie von Terroristen im Westen Aleppos – Sana
    Tags:
    Mann, Tote und Verletzte, Messer, Bus, Menschenmenge, Polizei, China