05:58 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4324
    Abonnieren

    Am Flughafen London Heathrow ist am Sonntagnachmittag ein Sicherheitsalarm ausgelöst worden. Teile des Airports mussten zeitweise gesperrt werden. Nach der Untersuchung des verdächtigen Gegenstandes hat die Polizei schließlich Entwarnung gegeben.

    Laut Medienberichten ist ein verdächtiges Paket im Terminal 2 gefunden worden, das von der Polizei untersucht werden musste.

    In sozialen Netzwerken waren schnell erste Fotos und Videos aus dem Flughafen gepostet worden. Zu sehen sind große Menschengruppen, die vor dem Sicherheitsbereich im Terminal 2 warten.

    Laut Augenzeugen waren die Zustände vor Ort unter den Flughafengästen dennoch recht chaotisch, es hätte zeitweise wenig Informationen über die Lage gegeben.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Bombendrohung am Amsterdamer Flughafen – Verdächtiger gefasst<<<

    Polizeikräfte mit Sprengstoffspürhunden hätten schließlich das verdächtige Gepäckstück untersucht.

    Wie die Polizei auf ihrem Twitter mitgeteilt hat, sei von dem Gegenstand keine Gefahr ausgegangen.

    „Das Terminal 2, das von der Polizei geschlossen wurde, wird in Kürze wieder eröffnet werden”, heißt es weiter.

    ​Verletzte gebe es keine.

    >>>Nach Sicherheitsvorfall im Airport Hannover: Polizei klärt Identität des Pkw-Fahrers<<<

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Annäherung zwischen Berlin und Moskau verhindern: Til Schweiger äußert sich zu US-Maxime
    Hauptsache gegen den Russen – Yad Vashem, Putin und mal wieder ein bizarrer ARD-Kommentar
    Davos: Milliardär Soros legt dar, wie er Feinde offener Gesellschaften bekämpfen will
    Tags:
    Flughafen London Heathrow, Sicherheitsalarm, Sperrung, Alarm, Flughafen, London