00:07 23 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1128
    Abonnieren

    In der ägyptischen Hauptstadt ist ein Polizist beim Versuch einer Bombenentschärfung ums Leben gekommen. Zwei weitere Beamte haben sich Verletzungen zugezogen. Das meldet am Sonntag die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf eine Quelle aus ägyptischen Sicherheitskreisen.

    Der Vorfall habe sich am Samstag  vor der koptisch-christlichen Kirche im Kairoer Stadtteil Nasr City ereignet, hieß es.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Kairo: Tote und Verletzte bei Explosion in Bus<<<

    Demnach handelt es sich bei dem getöteten Polizisten um einen Sprengstoffexperten namens  Mustafa Abid. Er soll den Einsatz vor dem Gotteshaus geleitet haben. Der Sprengsatz war vor dem Gebäude in einer Tasche  entdeckt worden.

    Die Umgebung wurde abgeriegelt.

    >>>Weitere Sputnik-Artikel: Nach Angriff auf Pilger-Bus: Ägyptische Sicherheitsbeamte töten 19 Terroristen<<<

    Die Polizei in Ägypten hat mit Blick auf die Feiern zum Weihnachtsfest der koptischen Christen am Montag die Sicherheitsvorkehrungen verschärft.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien droht mit Abschuss aller Flugzeuge bei Verletzung des Luftraums
    Fünfmal größer als staatliche Reserve: Über 3.000 Tonnen Gold in Indien entdeckt – Medien
    Fakes über Coronavirus? US-Außenministerium macht Russland heftige Vorwürfe – Medien
    Syrien: Terroristen schicken immer neue Drohnen gegen russischen Stützpunkt Hmeimim
    Tags:
    Sprengsatz, Polizist, Kirche, Explosion, Kairo, Ägypten