12:39 07 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    188623
    Abonnieren

    Im Baltikum stationierte US-Soldaten sollen eine litauische Flagge geschändet haben. Dies berichtet das Nachrichtenportal Baltnews.

    Der Vorfall soll sich noch im April vergangenen Jahres in der zweitgrößten litauischen Stadt Kaunas ereignet haben.

    Ein Augenzeuge stellte laut dem Portal Anzeige bei der Polizei. Laut ihm hatten US-amerikanische Militärs die Nationalflagge vom Gebäude der Staatsanwaltschaft heruntergeholt und sie in Stücke gerissen. Nach inoffiziellen Angaben wurde damals beschlossen, den Fall nicht in der Öffentlichkeit zu behandeln.

    Litauische Beamte hatten laut Baltnews das unangenehme Ereignis jedoch mit dem Verteidigungsministerium des Landes und dem US-Kommando besprochen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Weltweit erster Corona-Impfstoff wird nächste Woche in Russland registriert
    Kann sich Deutschland gegen neue US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 wehren? – russische Sicht
    „Covidioten“ und „Söder-Festspiele“: ARD-Talk riskiert keine alternative Meinung
    Zwei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wegen Corona geschlossen
    Tags:
    Flagge, Kaunas, Litauen, USA