04:40 18 November 2019
SNA Radio
    Flughafen London Heathrow

    Drohnen-Alarm bringt Londoner Flughafen Heathrow zum Erliegen

    © REUTERS / Toby Melville
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7402
    Abonnieren

    Ein Drohnen-Alarm hat am Dienstag den Flugverkehr am Londoner Flughafen Heathrow vorübergehend lahm gelegt. Wegen einer mutmaßlichen Drohnensichtung mussten mehrere Abflüge ausgesetzt werden. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass der Flughafen in eine Drohnenabwehr-Technologie investiert.

    Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme, die entsprechenden Berichte würden überprüft, teilte der Flughafen mit.

    Vor Weihnachten hatten Drohnen den Flugverkehr am Airport Gatwick tagelang behindert. Anfang Januar berichteten Medien, dass sich die beiden Londoner Flughäfen mit Drohnenabwehr-Systemen ausrüsten würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Allsehende Drohne“ in Russland erfolgreich getestet
    OSZE-Drohne in Ukraine unter Beschuss geraten
    Flughafen London Heathrow nach Sicherheitsalarm abgesperrt
    Brennendes Flugobjekt fällt über Heathrow vom Himmel – VIDEO
    Tags:
    Drohne, Heathrow, London, Großbritannien