Widgets Magazine
13:21 17 August 2019
SNA Radio
    Ex-AfD-Chefin Frauke Petry (Archiv)

    Frauke Petry wird zum sechsten Mal Mutter

    © AP Photo / Martin Meissner
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4817

    Die frühere AfD-Parteichefin Frauke Petry erwartet Medienberichten zufolge offenbar ihr sechstes Kind.

    "Ich bin im fünften Monat. Im Juni ist es soweit. Wir freuen uns sehr", sagte Petry gegenüber der „Bild“-Zeitung.

    Das Geschlecht des Babys bleibe aber vorerst ein Geheimnis.

    Es ist das zweite gemeinsame Kind von ihr und Ehemann Marcus Pretzell. Frauke Petry hatte im Mai 2017 ihren jüngsten Sohn zur Welt gebracht. Der frühere AfD-Landesvorsitzende in Nordrhein-Westfalen Pretzell hat bereits vier Kinder aus einer früheren Partnerschaft.

    Petry ist bis Mitte 2015 mit dem evangelischen Pfarrer Sven Petry verheiratet gewesen, mit dem sie vier Kinder hat. Sie hat im Herbst desselben Jahres die Trennung und ihre neue Beziehung mit Marcus Pretzell bekannt gegeben. Seit Dezember 2016 ist sie mit ihm verheiratet.

    Frauke Petry ist Landtags- und Bundestagsabgeordnete. Die 43-Jährige hatte im Herbst 2017 die AfD verlassen und gemeinsam mit Pretzell und einigen Mitstreitern eine neue Partei mit dem Namen „Die Blaue Partei“  gegründet.

    Tags:
    Kind, Bild-Zeitung, Die Blaue Partei, Partei Alternative für Deutschland (AfD), Sven Petry, Marcus Pretzell, Frauke Petry, Deutschland