Widgets Magazine
23:57 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Microsoft-Gründer Bill Gates

    Bill Gates steht Schlange und wird zum Netz-Held

    © AP Photo / Ted S. Warren
    Panorama
    Zum Kurzlink
    41415
    Abonnieren

    Eine im Netz veröffentlichte Aufnahme des Microsoftgründers und Milliardärs Bill Gates, die diesen an einem Fast-Food-Restaurant Dick’s Drive-In zeigen soll, sorgte für mehrere lobende User-Kommentare. Den entsprechenden Facebook-Beitrag samt Foto hat ein Ex-Microsoft-Mitarbeiter veröffentlicht.

    Die Aufnahme zeigt Gates, der mit den Händen in den Taschen im Neonlicht steht und in Richtung des Fast-Food-Restaurants sieht. In dem Kommentar des ehemaligen Microsoft-Mitarbeiters Mike Galos heißt es: „So verhalten sich wirklich reiche Leute, anders als die Poser im Weißen Haus.“ Den Beitrag teilten mehr als 8.000 Nutzer.

    Twitter-Nutzer haben das Verhalten des Milliardärs gebilligt, der sich ihrer Meinung nach „als normaler Mensch“ benimmt.

    ​Einer der User merkte an, er sei ein Fan von Apple, Bill habe bei ihm aber Respekt durch seine Aktion erlangt.

    ​Ein anderer Benutzer fragte seine Follower, ob der Milliardär Milchshakes bestellt habe. Ein weiterer Twitter-User erinnerte daran, dass Microsoft 500 Millionen US-Dollar an Obdachlose gespendet habe.

    ​Die große Anzahl lobender Kommentare zu Bill Gates sei auf seine Popularität in den USA zurückzuführen. Im Jahr 2018 hatte er auf Platz fünf der Liste der renommiertesten Männer des Landes gestanden.

    Bill Gates besucht öfters Gaststätten. Der Milliardär ist als Burgermeister-Fast-Food-Freund bekannt. Deswegen waren die User von seinem Dicks Drive-In-Besuch überrascht.

    >> Weitere Sputnik-Artikel: „Nicht beste Nutzung meiner Zeit“: Bill Gates lehnt Posten in Trumps Regierung ab

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Bill Gates, USA