Widgets Magazine
08:16 19 August 2019
SNA Radio
    Deutsche Polizei in Berlin (Symbolbild)

    Baden-Württemberg: Auto fährt in Menschengruppe

    © AFP 2019 / Tobias Schwarz
    Panorama
    Zum Kurzlink
    179823

    Im baden-württembergischen Kirchheim unter Teck ist laut dpa ein Mann mit seinem Auto in eine Menschengruppe gefahren.

    Der Vorfall ereignete sich demnach am späten Samstagabend. Der Täter fuhr laut der Polizei zwei Personen mit seinem Auto an und verletzte sie. Zuvor soll es offenbar einen Streit zwischen den Beteiligten gegeben haben.

    Der Täter sei Inhaber eines Lokals, bei dem eine Scheibe eingeworfen wurde. Danach machte er sich Medienberichten zufolge in seinem SUV auf die Suche nach den mutmaßlichen Angreifern. Er verfolgte die Leute, steuerte auf die Gruppe zu und fuhr schließlich zwei Männer an. Die Opfer sollen Prellungen und Schürfwunden erlitten haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Streit, Verletzte, Auto, Polizei, Baden-Württemberg